top of page

Mit Liebe beim Nächsten.

Die Vinzenzgemeinschaften sind Vereine für Jung und Alt. Sie kümmern sich um
Mitmenschen in einer Gemeinde oder Pfarre, die in Not geraten sind, oder sonst 
Hilfe brauchen. Dabei arbeiten sie mit den bestehenden Einrichtungen wie 
Pfarre, Hilfswerk, Caritas, Rotes Kreuz, Sozialamt u.a. zusammen.

Die MitarbeiterInnen arbeiten ehrenamtlich. 
Dadurch kommen die Spenden ausschließlich den Hilfebedürftigen zu.​

Mit rund 70.000 Gemeinschaften und 1,3 Millionen Mitgliedern sind die Vinzenzgemeinschaften 
die größte ehrenamtliche Laienorganisation der Welt! 


In Österreich bestehen 160 Vinzenzgemeinschaften mit rund 2.100 Mitgliedern. 


Der Dachverband von Österreich ist der HAUPTRAT.

AdobeStock_286687766-2.jpeg
Vinzi-Keyvisual-4.jpg
"Viele Menschen brauchen Hilfe.
Sie FINDEN und HELFEN ist unser Ziel."
bottom of page