top of page

175 Jahre Vinzenzgemeinschaften in Österreich - eine Erfolgsgeschichte


Teil 2: Vinzenzgemeinschaften in Österreich.



In Österreich wirken mit Stand Juni 2024 gesamt 203 Vinzenzgemeinschaften mit

1.316 Vorstandsmitgliedern sowie

4.085 ehrenamtliche Helfer:innen.


163 Vinzenzgemeinschaften (davon drei Jugendgemeinschaften) in den Bundesländern Kärnten, Oberösterreich, Salzburg, Steiermark, Tirol und Wien werden von den Zentralräten (Dachverbänden) der Bundesländer begleitet und unterstützt.

Link zu den Bundesländern:


40 Vinziwerke der Vinzenzgemeinschaft Eggenberg

Träger und Betreiber der 40 VinziWerke in den Bundesländern Steiermark, Wien und Salzburg ist die Vinzenzgemeinschaft Eggenberg. Gründer dieser VG im Jahre 1990 und treibende Kraft bei der Gründung der VinziWerke war verst. Pfarrer Wolfgang Pucher.


Zielgruppe sind Menschen ohne Obdach, Ausländer, Flüchtlinge, Armutsmigranten u.a. Die 40 Einrichtungen und Projekte der VinziWerke betreiben Übergangswohnungen (housing first), Notschlafstellen, Dauerherbergen, Lebensmittel- und Kleiderläden, eine Krankenstube für Bedürftige und sind Träger der VINZIBusse, die an Hilfebedürftige täglich Essen ausliefern.

Täglich finden bis zu 450 Personen eine Unterkunft und 1.700 Personen werden mit Essen und Lebensmitteln versorgt.

Koordinatorin der Vinziwerke Österreich ist Amrita Böcker, BA MSc.

Link zu den Vinziwerken: https://www.vinzi.at/einrichtungen/ 


Der „Armendienst in Österreich“, einmal im Jahr aufgelegt, gibt einen guten Überblick über die schwerpunktmäßige Arbeit der VGen in Österreich.

Link zum Armendienst in Österreich:

 





댓글


bottom of page