top of page

Vinzenzgemeinschaften und Europa

Die Vinzenzgemeinschaften (VGen) sind mit über 1 Mio Mitglieder die größte ehrenamtliche Laienorganisation der Welt.

Der Sitz des Generalrates, der Zentrale der

über 60 000 weltweit agierenden VGen, befindet sich in Paris.

Die Funktion des Generalratspräsidentes bekleidet Juan Manuel Buergo Gómez.



Struktur der Vinzenzgemeinschaften in Europa



In der Internationalen Konföderation der Gesellschaft St. Vincent de Paul (SSVP) sind die europäischen Länder in zwei Europagruppen organisiert. „Europa 2“ ist in drei Zonen unterteilt.



Österreich hat die Ehre, mit Irmgard Groier als Internationale Territoriale Vizepräsidentin für die gesamte Europagruppe 2 eine Stabsstelle besetzen zu dürfen.


Zur Person:

Irmgard Groier ist seit 1991 bei den Vinzenzgemeinschaften in Kärnten tätig und seit 1993 deren Präsidentin. In der Zeit von September 2016 bis 2022 war Irmgard Präsidentin des Hauptrates (Dachverband) der Vinzenzgemeinschaft in Österreich. Seit 2022 bekleidet sie das Amt der Vizepräsidentin des Hauptrates. Irmgard ist Mutter von drei Kindern und Oma von drei Enkelkindern.

 

In ihrer leitenden Funktion wird Irmgard von drei Zonen Koordinator:innen unterstützt.

Das hohe Amt der Zonenkoordinatorin der Europagruppe 2, Zone 2, in der auch Österreich ist Mitglied, bekleidet Ivana Buterin Gluic


Zur Person:

Ivana Buterin Gluic ist 1978 in Rijeka geboren und Absolventin der Wirtschaftsuniversität. Sie wohnt mit ihrem Gatten und der 12 jährigen Tochter sowie dem 9 jährigen Sohn in der Stadt Biograd an der Adria.

Seit 20 Jahren arbeitet Ivana mit Drogen- und Alkoholabhängigen in der therapeutischen Gemeinschaft und ist Leiterin der therapeutischen Gemeinschaft. Seit dem 03. 05. 2000 ist sie Mitglied der SSVP Kroatien und zur Zeit Vizepräsidentin des Nationalen Rates der SSVP Kroatien.



Comments


bottom of page